„Gangster Leben“

Hund trägt Sonnenbrille und führt einen Vogel auf seinem Kopf spazieren: „Like a Boss“

Ein Hund mit Sonnenbrille und einem Vogel auf dem Kopf geht mit seinem Herrchen spazieren.
+
„Wie ein Boss“ streift der Hund mit Herrchen und seinem Freund durch die Nachbarschaft.

Twitter hält immer wieder neue süße Tiervideos parat. Ein Nutzer entdeckte den coolsten Hund des Internets und seinen ganz besonderen Freund.

München - Egal ob Instagram, TikTok, Facebook oder Twitter: Tiervideos begeistern Menschen in den sozialen Medien immer. Kein Wunder also, dass ausgerechnet dieses Video auf Twitter hohe Wellen schlägt: Immerhin sind sogar zwei Tiere darauf zu sehen. So einen coolen Hund hat das Netz wohl noch nie gesehen.

Twitter-Video: Hund mit Sonnenbrille lebt „Gangster Leben“

Einfach mal mit dem besten Freund durch die Straßen ziehen und das Leben so richtig genießen. Während der Corona-Pandemie war das ja nur eingeschränkt oder gar nicht möglich. Umso mehr sollte man die Zeit mit Freunden jetzt genießen. Das dachte sich wohl auch dieser Hund, der so aussieht, als könnte ihn rein gar nichts aus der Ruhe bringen.

Auf Twitter veröffentlichte ein Nutzer ein Video, in dem der vielleicht coolste Hund im Netz zu sehen ist. Darauf ist zu sehen, wie der Hund mit seinem Herrchen einen Spaziergang durch die Nachbarschaft macht - und dabei eine Sonnenbrille trägt. Doch es wird noch besser: Auf seinem Kopf trägt er seinen kleinen Freund, einen Papagei, spazieren. Die Überschrift „Gangster Leben“ scheint der Hund wörtlich zu nehmen, denn seine Attitüde erinnert eindeutig an einen coolen Typen. Passenderweise läuft dazu auch noch der Song „Gangsta‘s paradise“ im Hintergrund - eine fast schon filmreife Szene.

Hunde-Video geht auf Twitter viral: „Piraten-Terrier“

Auf dem sozialen Netzwerk kommt der Tweet gut an. Kein Wunder, denn das Video ist an Niedlichkeit kaum zu überbieten. Das finden auch die Nutzer und schreiben: „OMG die Brille und der Vogel auf seinem Kopf. Das ist einfach zu viel Niedlichkeit auf einmal.“ Einigen kommt es so vor, als wäre der Vogel das Haustier des Hundes. „Der Hund so: Das geht niemanden was an“, beschreibt ein Nutzer sie Szene. Man ist sich einig: Der Hund geht mit seinem Freund „wie ein Boss“. „Das ist auf einem ganz neuen Level cool.“

Andere sehen Ähnlichkeiten zu einem Piraten: „Noch cooler hätte er mit einer Augenklappe ausgesehen, einen Papagei hat er ja schon“, schreibt ein Nutzer. „Die Brille ist cool. Aber vielleicht auch eine Augenklappe“, schlägt eine weitere vor. „Der schwer zu fassende Piraten-Terrier“, scherzt eine Nutzerin. Wie überraschend die Tierwelt manchmal sein kann, zeigt das Video eines Pandas, das auf Twitter viral ging. (sf)

Auch interessant

Kommentare