Hurrikan "Kenneth" auf Kategorie drei hochgestuft

Miami - Der Hurrikan “Kenneth“ ist in die Kategorie drei heraufgestuft worden. Am Dienstag befand er sich über dem östlichen Pazifik und stellte noch keine Bedrohung für das Festland dar.

Wie das Hurrikanzentrum der USA mitteilte, zog “Kenneth“ mit Geschwindigkeiten vom mehr als 200 Stundenkilometern in Richtung Westen über den Ozean, etwa 1000 Kilometer von der Westküste Mexikos entfernt. Für (morgigen) Mittwoch wurde eine Abschwächung erwartet. Die Hurrikan-Saison im östlichen Pazifik endet offiziell am 30. November.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Zwei Tote nach Geisterfahrer-Unfall
Zwei Tote nach Geisterfahrer-Unfall

Kommentare