Hurrikan "Sandy" wütet über Jamaica und Kuba

Hurrikan "Sandy" Kuba
1 von 11
Mit Geschwindikeiten von bis zu 183 Kilometern pro Stunde hat der Hurrikan "Sandy" am Donnerstag den Süden Kubas erreicht. Zuvor hatte der Sturm bereits zwei Menschen auf Jamaika und in Haiti das Leben gekostet.
Hurrikan "Sandy" Kuba
2 von 11
Mit Geschwindikeiten von bis zu 183 Kilometern pro Stunde hat der Hurrikan "Sandy" am Donnerstag den Süden Kubas erreicht. Zuvor hatte der Sturm bereits zwei Menschen auf Jamaika und in Haiti das Leben gekostet.
Hurrikan "Sandy" Kuba
3 von 11
Mit Geschwindikeiten von bis zu 183 Kilometern pro Stunde hat der Hurrikan "Sandy" am Donnerstag den Süden Kubas erreicht. Zuvor hatte der Sturm bereits zwei Menschen auf Jamaika und in Haiti das Leben gekostet.
Hurrikan "Sandy" Kuba
4 von 11
Mit Geschwindikeiten von bis zu 183 Kilometern pro Stunde hat der Hurrikan "Sandy" am Donnerstag den Süden Kubas erreicht. Zuvor hatte der Sturm bereits zwei Menschen auf Jamaika und in Haiti das Leben gekostet.
Hurrikan "Sandy" Kuba
5 von 11
Mit Geschwindikeiten von bis zu 183 Kilometern pro Stunde hat der Hurrikan "Sandy" am Donnerstag den Süden Kubas erreicht. Zuvor hatte der Sturm bereits zwei Menschen auf Jamaika und in Haiti das Leben gekostet.Hurrikan "Sandy" am Donnerstag den Süden Kubas erreicht.
Hurrikan "Sandy" Kuba
6 von 11
Mit Geschwindikeiten von bis zu 183 Kilometern pro Stunde hat der Hurrikan "Sandy" am Donnerstag den Süden Kubas erreicht. Zuvor hatte der Sturm bereits zwei Menschen auf Jamaika und in Haiti das Leben gekostet.
Hurrikan "Sandy" Kuba
7 von 11
Mit Geschwindikeiten von bis zu 183 Kilometern pro Stunde hat der Hurrikan "Sandy" am Donnerstag den Süden Kubas erreicht. Zuvor hatte der Sturm bereits zwei Menschen auf Jamaika und in Haiti das Leben gekostet.
Hurrikan "Sandy" Kuba
8 von 11
Mit Geschwindikeiten von bis zu 183 Kilometern pro Stunde hat der Hurrikan "Sandy" am Donnerstag den Süden Kubas erreicht. Zuvor hatte der Sturm bereits zwei Menschen auf Jamaika und in Haiti das Leben gekostet.

Manzanillo/Kuba - Mit Geschwindikeiten von bis zu 183 Kilometern pro Stunde hat der Hurrikan "Sandy" am Donnerstag den Süden Kubas erreicht.

Auch interessant

Meistgesehen

Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
Mindestens neun Tote und Chaos bei Unwetter auf Mallorca
Mindestens neun Tote und Chaos bei Unwetter auf Mallorca
Teile von ICE-Wrack abtransportiert
Teile von ICE-Wrack abtransportiert
Hurrikan "Michael" verwüstet US-Südostküste
Hurrikan "Michael" verwüstet US-Südostküste

Kommentare