Saison beginnt

Im Spreewald kommt die Post wieder per Kahn

+
Die Postbotin Andrea Bunar mit ihrem gelben Postkahn auf einem Fließ im Spreewalddorf Lehde. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Lübbenau (dpa) - Briefe und Pakete auf dem Wasserweg: Im Spreewalddorf Lehde wird wieder der Postkahn ausgepackt. Für Postbotin Andrea Bunar startet die Saison, wie die Deutsche Post DHL Group ankündigte.

Die 46-Jährige stellt Briefe und Päckchen in den Frühlings- und Sommermonaten mit dem Kahn auf dem Wasserweg zu, im Winter läuft sie die Strecke über Brücken ab und fährt ein Stück mit dem Auto. Die Postzustellung per Kahn hat Tradition - sie jährt sich zum 120. Mal, wie das Unternehmen mitteilte. Um das zu feiern, wurde unter anderen ARD-Nachrichtensprecher Jens Riewa im Spreewald erwartet.

Infos zum Postkahn

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft
Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Lastwagen kracht in Stauende: Verkehrsunfall reißt Familie in den Tod
Lastwagen kracht in Stauende: Verkehrsunfall reißt Familie in den Tod
Klo-Embargo: Mann geht seit fast vier Wochen nicht auf Toilette - aus sonderbarem Grund
Klo-Embargo: Mann geht seit fast vier Wochen nicht auf Toilette - aus sonderbarem Grund

Kommentare