Immer mehr Tiere müssen für Versuche herhalten

+
Allein an 2800 Affen wurden im Jahr 2010 in Deutschland Tests und Versuche vorgenommen.

Berlin - Fast 2,9 Millionen Tiere wurden in Deutschland im Jahr 2010 bei Tierversuchen eingesetzt. Seit Jahren steigt die Zahl der Tiere, die bei Tests und Versuchen herhalten müssen.

In Deutschland sind im siebten Jahr in Folge mehr Tiere zu Versuchen herangezogen worden. Rund 2,86 Millionen Tiere wurden 2010 für Tests und andere wissenschaftliche Zwecke eingesetzt, wie aus am Mittwoch veröffentlichten Zahlen des Bundeslandwirtschaftsministeriums hervorging. Im Vorjahr waren es noch 70.000 Tiere weniger.

Neben Mäusen und Ratten erfolgten die Versuche vor allem an Fischen und Vögeln. Bei Affen kletterte die Zahl um fast 500 auf 2.800 Tiere.

dapd

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz

Kommentare