Israel für Bodenoffensive bereit / Entführter Soldat verletzt?

In Gaza droht Häuserkampf

+
Israelische Bodentruppen sind am Gaza-Streifen in Stellung gegangen

Tel Aviv/Gaza - Jetzt droht der Häuserkampf! Knapp eine Woche nach dem Start der blutigen Militäroffensive Israels im Gazastreifen warten jetzt die Bodentruppen auf ihren Einsatzbefehl.

Auf einer Straße zum Gazastreifen waren am Donnerstag lange Reihen von Panzern und Militärfahrzeugen aufgereiht. Seit Sonntag wurden mehr als 9000 israelische Reservisten in den aktiven Dienst einberufen.

Lesen Sie auch:

UN fordert Ende der Gewalt

Israel beruft 6500 Reservisten ein

Immer mehr Tote

Nahost-Konflikt: Sind sie noch zu retten?

Israel will neue Realität in der Region

Israel stellt sich auf lange Kämpfe ein

Israelische Armee setzt Luftangriffe in Gaza fort - 35 Angriffe

Die islamistische Hamas machte deutlich, dass sie den Bodenkrieg nicht fürchtet: 16 500 gut ausgebildete Hamas-Kämpfer setzen darauf, im Labyrinth der dicht bevölkerten Flüchtlingslager viele israelische Soldaten töten oder entführen zu können und auf diese Weise eine Waffenruhe zu erwingen.

Israelische Medien berichteten unter Berufung auf palästinensische Kreise, bei den Angriffen im Gazastreifen sei auch der vor zweieinhalb Jahren verschleppte israelische Soldat Gilad Schalit verletzt worden. Aus israelischen Sicherheitskreisen hieß es, man halte dies nicht für glaubwürdig. Schalit sei eine „Trumpfkarte“ für Hamas und die Organisation werde alles tun, um ihn am Leben zu erhalten.

Bei den israelischen Luftangriffe sollen bereits 410 Palästinenser ums Leben gekommen sein, darunter ein Mitglied des engsten Führungszirkels der Hamas sowie dessen vier Frau und vier Kinder. Die Raketen der Palästinenser töteten vier Israelis.

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Selfie mit Hund ging daneben - und genau deswegen begeistert es seit Monaten die Betrachter
Selfie mit Hund ging daneben - und genau deswegen begeistert es seit Monaten die Betrachter
Influencerin beim Wandern?! Das täuscht! Ihre Schwester verrät völlig dreiste Foto-Lüge
Influencerin beim Wandern?! Das täuscht! Ihre Schwester verrät völlig dreiste Foto-Lüge
Dieses Rätsel ist einfach - doch einige geraten auf die falsche Fährte
Dieses Rätsel ist einfach - doch einige geraten auf die falsche Fährte
Entdecken Sie das Tier auf diesem Foto? Es ist so gut versteckt, dass es fast keiner schafft
Entdecken Sie das Tier auf diesem Foto? Es ist so gut versteckt, dass es fast keiner schafft

Kommentare