„Guter Überlebensinstinkt“

Fischer erleidet Schiffbruch und treibt drei Tage auf dem Ozean: Er überlebt dank eines überragenden Kniffs

Ungewöhnliche Rettung vor der indonesischen Küste: Ein Fischer gilt drei Tage lang als vermisst, dann findet ihn ein Suchtrupp mitten im Ozean – er treibt in einer großen Kühlbox.

  • Das Schiff eines Fischers sinkt vor der Küste der indonesischen Provinz Nord-Molukken.
  • Der Mann kann sich in seine Kühlbox retten und treibt tagelang auf dem Meer.
  • Nach drei Tagen wird er endlich vom Suchtrupp gefunden.

Molukken/Indonesien – Bereits Anfang vergangener Woche erlitt der 46-jährige Fischer Schiffbruch. Das Schiff war vor der Inselgruppe der Molukken gesunken. Um sich zu retten, klettert der indonesische Mann in eine orangefarbene Kühltruhe, die normalerweise für die Kühlung der Fische da ist.

Drei Tage auf offenem Meer – Schiffbrüchiger überlebt in Kühlbox

Nachdem der Fischer 24 Stunden nicht nach Hause gekommen war, alarmierte seine Familie die Polizei. Ein Suchtrupp wurde zusammengestellt, bleibt aber zunächst erfolglos beim Absuchen der üblichen Gebiete, wo lokale Fischer unterwegs sind.

Also weiten sie ihren Suchbereich aus auf weiter von der Küste entfernte Gebiete. Am Donnerstag, also drei Tage nach dem Untergang des Schiffs, wird der Schiffbrüchige endlich vom Suchtrupp mitten im Meer entdeckt – schwach, aber bei guter Gesundheit. Die für die Rettung zuständige indonesische Behörde auf der Insel Ternate sagte gegenüber der Deutschen Presseagentur: „Der Mann hatte einen guten Überlebensinstinkt. Um Energie zu sparen, hat er keine unnötigen Bewegungen gemacht. Hut ab vor seinem Überlebenswissen.“

Fischer nach Schiffbruch drei Tage in einer Kühlbox – Überlebender schwach, aber gesund

Der Fischer selbst berichtet, er sei vor Hunger und Müdigkeit einige Male ohnmächtig geworden. Nach seiner Rettung wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht, wo er für einige Stunden behandelt wurde, denn er war dehydriert und ausgehungert. Danach konnte er endlich wieder nach Hause zu seiner Frau zurückkehren. (mad/dpa)

Rubriklistenbild: © Customs / Ho / dpa

Auch interessant

Kommentare