Fluch der Technik

iPhone-Siri blamiert diese Frau - und das Netz rastet aus

Eine junge Frau wollte von ihrem iPhone, also Siri, eine besondere Antwort wissen. Das klingt ganz einfach. Doch diese Frage entwickelt sich zu einer wahnsinnig peinlichen Sache. Aber das Internet feiert.    

Nashiville - Eine junge Amerikanerin aus Nashville hat ihrem iPhone via Siri eine Frage gestellt, die sie gleich darauf bitter bereute. Cecilia Mula wollte nämlich von Siri wissen, ob ein bestimmter Typ ihr jemals eine Textnachricht schicken wird.

Siri jedenfalls antwortet, aber nicht wie erwartet auf diese Frage, sondern reagierte auf eine überraschende Art und Weise. Der Sprachassistent schickte, die doch sehr persönliche Frage der jungen Frau, direkt an den Angebeteten weiter. 

Jeder der schon mal aus Versehen eine SMS verschickt hat, kann sich wohl vorstellen, wie sich Cecilia in diesem Moment gefühlt haben muss. Statt vor Scham in den Boden zu versinken, geht Cecilia Mula in die Offensive. Sie postet ihren peinlichen Siri-Fehler via Twitter:

„Ich habe Siri nur gefragt, ob ein bestimmter Junge mir jemals eine Nachricht schreibt und sie schickt ihm eine Nachricht mit dem Text wirst du mir jemals schreiben.“ Am Ende schreibt sie: „Meine Beerdigung wird am Donnerstag um 20 Uhr stattfinden.“ Dieser Satz ist natürlich mit einem Augenzwinkern zu verstehen. 

Dieser Tweet ist im Internet ein Hit -  über 114.000 geteilt und über 570.000 Mal haben Nutzer den Tweet mit einem Herz markiert, also „Gefällt mir“ geklickt (Stand: 22. Januar 2017, 11 Uhr).

So reagiert der Schwarm auf die Siri-Nachricht

Die junge Stylistin hält ihre Follower auf ihrem Twitter-Account @CeciMula natürlich auch über die Reaktion ihres Schwarms auf dem Laufenden. 

Der Mann ihrer Träume hat auf ihre unabsichtliche Text-Nachricht nur mit einem „haha“ geantwortet, berichtet sie. Doch diese offensichtliche Abfuhr nimmt Ceci, wie sie sich auf Twitter nennt, mit Humor.

„Tut dir selbst einen Gefallen und stell den Flugmodus an, bevor du eine riskante Nachricht schickst“, empfiehlt ihr ein User. „Du hast die richtige Frage gestellt“, meint dagegen ein anderer. 

Auf das Happy-End dieser Liebesgeschichte warten wir vergeblich, wie es scheint. Eine Lektion hat Ceci nach eigenen Angaben gelernt: in Zukunft will sie Siri nicht mehr bei Beziehungsproblemen um Rat fragen.

Wer verknallt ist, macht manchmal komische Sachen. Besonders kreativ wollte eine US-Studentin ihren Schwarm zu einem Date zu überreden, wie tz.de* berichtet. Mit Erfolg? 

Digitale Helfer oder Fluch der Technik: Ein kurioser Fall verursachte vor kurzem die Sprachassistentin Alexa. Alexa feiert laute Party in Pinneberg und löst Polizeieinsatz aus. Besonders schräg: Alexa war allein zu Haus.

  *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

 ml

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram Cecis_endless-pizza

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Frau bekommt Nachricht von Ex - die ruiniert ihr Leben
Frau bekommt Nachricht von Ex - die ruiniert ihr Leben
Nach Säure-Anschlag: Ex-Freund schreibt ihr empörende Briefe - die Polizei tut nichts
Nach Säure-Anschlag: Ex-Freund schreibt ihr empörende Briefe - die Polizei tut nichts
Club-Gast protzt mit 30.000-Euro-Champagner - dann passiert das
Club-Gast protzt mit 30.000-Euro-Champagner - dann passiert das
Lastwagen kracht in Stauende: Verkehrsunfall reißt Familie in den Tod
Lastwagen kracht in Stauende: Verkehrsunfall reißt Familie in den Tod

Kommentare