ISS-Crew in Kasachstan gelandet

ISS Landung
1 von 11
Im Morgengrauen sind die drei Raumfahrer von der Internationalen Raumstation ISS nach rund 127 Tagen im All wohlbehalten in der verschneiten Steppe von Kasachstan gelandet.
ISS Landung
2 von 11
Im Morgengrauen sind die drei Raumfahrer von der Internationalen Raumstation ISS nach rund 127 Tagen im All wohlbehalten in der verschneiten Steppe von Kasachstan gelandet.
ISS Landung
3 von 11
Im Morgengrauen sind die drei Raumfahrer von der Internationalen Raumstation ISS nach rund 127 Tagen im All wohlbehalten in der verschneiten Steppe von Kasachstan gelandet.
ISS Landung
4 von 11
Im Morgengrauen sind die drei Raumfahrer von der Internationalen Raumstation ISS nach rund 127 Tagen im All wohlbehalten in der verschneiten Steppe von Kasachstan gelandet.
ISS Landung
5 von 11
Im Morgengrauen sind die drei Raumfahrer von der Internationalen Raumstation ISS nach rund 127 Tagen im All wohlbehalten in der verschneiten Steppe von Kasachstan gelandet.
ISS Landung
6 von 11
Im Morgengrauen sind die drei Raumfahrer von der Internationalen Raumstation ISS nach rund 127 Tagen im All wohlbehalten in der verschneiten Steppe von Kasachstan gelandet.
ISS Landung
7 von 11
Im Morgengrauen sind die drei Raumfahrer von der Internationalen Raumstation ISS nach rund 127 Tagen im All wohlbehalten in der verschneiten Steppe von Kasachstan gelandet.
ISS Landung
8 von 11
Im Morgengrauen sind die drei Raumfahrer von der Internationalen Raumstation ISS nach rund 127 Tagen im All wohlbehalten in der verschneiten Steppe von Kasachstan gelandet.

Im Morgengrauen sind die drei Raumfahrer von der Internationalen Raumstation ISS nach rund 127 Tagen im All wohlbehalten in der verschneiten Steppe von Kasachstan gelandet.

Auch interessant

Meistgesehen

Horror-Crash auf der A81 am Samstag - die Bilder
Horror-Crash auf der A81 am Samstag - die Bilder
Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81
Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81
Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um
Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um
Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause
Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Kommentare