Drei Wochen nach Tsunami: Hund aus dem Meer gerettet

1 von 8
Drei Wochen nach dem verheerenden Tsunami ist in Japan ein überlebender Hund gerettet worden. Das Tier wurde auf einem vor der Küste treibenden Hausdach entdeckt. Sehen Sie hier Bilder von der Rettung.
2 von 8
Drei Wochen nach dem verheerenden Tsunami ist in Japan ein überlebender Hund gerettet worden. Das Tier wurde auf einem vor der Küste treibenden Hausdach entdeckt. Sehen Sie hier Bilder von der Rettung.
3 von 8
Drei Wochen nach dem verheerenden Tsunami ist in Japan ein überlebender Hund gerettet worden. Das Tier wurde auf einem vor der Küste treibenden Hausdach entdeckt. Sehen Sie hier Bilder von der Rettung.
4 von 8
Drei Wochen nach dem verheerenden Tsunami ist in Japan ein überlebender Hund gerettet worden. Das Tier wurde auf einem vor der Küste treibenden Hausdach entdeckt. Sehen Sie hier Bilder von der Rettung.
5 von 8
Drei Wochen nach dem verheerenden Tsunami ist in Japan ein überlebender Hund gerettet worden. Das Tier wurde auf einem vor der Küste treibenden Hausdach entdeckt. Sehen Sie hier Bilder von der Rettung.
6 von 8
Drei Wochen nach dem verheerenden Tsunami ist in Japan ein überlebender Hund gerettet worden. Das Tier wurde auf einem vor der Küste treibenden Hausdach entdeckt. Sehen Sie hier Bilder von der Rettung.
7 von 8
Drei Wochen nach dem verheerenden Tsunami ist in Japan ein überlebender Hund gerettet worden. Das Tier wurde auf einem vor der Küste treibenden Hausdach entdeckt. Sehen Sie hier Bilder von der Rettung.
8 von 8
Drei Wochen nach dem verheerenden Tsunami ist in Japan ein überlebender Hund gerettet worden. Das Tier wurde auf einem vor der Küste treibenden Hausdach entdeckt. Sehen Sie hier Bilder von der Rettung.

Bilder des geretteten Hundes.

Auch interessant

Meistgesehen

Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof - Bilder vom Einsatzort
Teile von ICE-Wrack abtransportiert
Teile von ICE-Wrack abtransportiert
Drogenbeauftragte kritisiert Marihuana-Freigabe in Kanada
Drogenbeauftragte kritisiert Marihuana-Freigabe in Kanada
Hurrikan "Michael" verwüstet US-Südostküste
Hurrikan "Michael" verwüstet US-Südostküste

Kommentare