Jugendliche schleppen scharfe Panzergranate herum

+
In Tschechien haben zwei Jugendliche eine scharfe Panzergranate (Archivbild) herumgeschleppt.

Prag - Zwei tschechische Schüler haben im Grenzgebiet zu Sachsen eine Panzergranate entdeckt und ihren Fund bis zur nächstgelegenen Telefonzelle getragen.

Von dort alarmierten sie die Behörden, teilte ein Sprecher der Polizei in Decin (Tetschen) am Montag mit. Die Polizisten evakuierten sofort alle umliegenden Häuser der Stadt Sluknov (Schluckenau). Da sich die Granate aus dem Zweiten Weltkrieg weder entschärfen noch sicher transportieren ließ, wurde sie gesprengt.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kommentare