Junge macht Purzelbaum - schwer verletzt

+
Für einen Jungen endete ein Purzelbaum im Krankenhaus

Matrei in Osttirol - Beim Herumtollen in einer Ferienwohnung in Matrei in Osttirol (Bezirk Lienz) hat sich am Sonntag ein Siebenjähriger aus Deutschland schwere Halswirbelverletzungen zugezogen.

Das Kind schlug auf der Couch einen Purzelbaum und fiel dabei äußerst unglücklich, berichtete die Polizei der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Der Bub wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Uni-Klinik Innsbruck geflogen. Der Unfall ereignete sich gegen 10.00 Uhr.

Der Bub fiel mit dem Kopf im Genickbereich derart unglücklich, dass er sich die schweren Verletzungen zuzog. Nach der Erstversorgung wurde der Kleine abtransportiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Hermes-Paketbote schreibt richtig traurige Botschaft auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“
Hermes-Paketbote schreibt richtig traurige Botschaft auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“
Grusel-Detail auf Foto - Es ist keineswegs im Kreis - Bemerken Sie es gleich?
Grusel-Detail auf Foto - Es ist keineswegs im Kreis - Bemerken Sie es gleich?
Foto aus Tankstelle: Heikles Detail bei einer der Damen - Erblicken Sie es unmittelbar?
Foto aus Tankstelle: Heikles Detail bei einer der Damen - Erblicken Sie es unmittelbar?
Axt-Angriff in Limburg: Verdächtiger schweigt noch immer – Staatsanwaltschaft wirft ihm Heimtücke vor
Axt-Angriff in Limburg: Verdächtiger schweigt noch immer – Staatsanwaltschaft wirft ihm Heimtücke vor

Kommentare