Grusel-Fund bei Hannover

Kanufahrer findet kopflose Leiche

Neustadt am Rübenberge - Schauriger Fund auf einer Bootstour: Eine kopflose männliche Leiche hat ein Kanufahrer auf seiner Tour die Leine entlang in der Region Hannover entdeckt.

Feuerwehrleute bargen die Leiche in Neustadt am Rübenberge. Die Todesursache war zunächst unklar - ebenso wie die Frage, ob ein Gewaltverbrechen vorlag. Eine Obduktion des Leichnams solle neue Erkenntnisse bringen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt
Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt
Wilde Verfolgungsjagd: Hubschrauber und 25 Streifenwagen jagen betrunkenen Autofahrer
Wilde Verfolgungsjagd: Hubschrauber und 25 Streifenwagen jagen betrunkenen Autofahrer
"Wie ein Roboter": Prostituierte packt aus - und schildert schreckliche Details
"Wie ein Roboter": Prostituierte packt aus - und schildert schreckliche Details
Irrer Fund bei Amazon: Münchnerin sucht mit Enkelin nach Puppen - und stößt auf ein pikantes Exemplar
Irrer Fund bei Amazon: Münchnerin sucht mit Enkelin nach Puppen - und stößt auf ein pikantes Exemplar

Kommentare