Karneval: Polizisten und Krankenschwestern sind am sexiesten

+
Bei Männern beliebt: Karnevalistinnen im Krankenschwester-Outfit. Foto: Carsten Rehder

Handschellen anlegen oder mit der Nadel zum Stich ansetzen: Laut einer aktuellen Umfrage sind Polizist und Krankenschwester die heißesten Karnevalskostüme. Aber auch andere Verkleidungen liegen bei den Befragten hoch im Kurs.

München (dpa) - Wer im Karneval flirten will, könnte mit einem Polizisten- beziehungsweise Krankenschwester-Outfit gut fahren. Laut einer Umfrage geben mehr als die Hälfte der Frauen (51,2 Prozent) Karnevalisten in Uniformen das Prädikat "besonders sexy".

Jede vierte Frau (27,2 Prozent) findet es am attraktivsten, wenn sich Männer als Polizeibeamte verkleiden, wie das Meinungsforschungsinstitut Mafo.de für den "Playboy" ermittelte. Fast ebenso begehrt (24,0 Prozent) sind falsche Piloten.

Männer (33,9 Prozent) drehen sich im Karnevalstreiben am ehesten nach Frauen im Schwesternkittel um. Auf Frauen, die sich als Stewardessen verkleiden, stehen 21 Prozent der befragten Männer.

Am wenigsten attraktiv werden von den Männern Astronautinnen, Elvis-Imitatorinnen und weibliche Gespenster angesehen, von den Frauen Clowns und falsche Mönche. Das Meinungsforschungsinstitut Mafo.de hatte 1049 repräsentativ ausgesuchte Frauen und Männer in ganz Deutschland online befragt. In der Umfrage war es möglich, mehrere Kostüme zu nennen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Auto fährt in Menschenmenge - Baby stirbt, mindestens 15 Verletzte
Auto fährt in Menschenmenge - Baby stirbt, mindestens 15 Verletzte
Mann findet Foto von verstorbener Frau, das er nie sehen sollte
Mann findet Foto von verstorbener Frau, das er nie sehen sollte
Das haarigste Mädchen der Welt hat sich für seinen Freund das Gesicht rasiert - so sieht es jetzt aus
Das haarigste Mädchen der Welt hat sich für seinen Freund das Gesicht rasiert - so sieht es jetzt aus
Diese Frau in der U-Bahn ahnt nicht, in welche ekelhafte Sauerei sie sich gerade setzt 
Diese Frau in der U-Bahn ahnt nicht, in welche ekelhafte Sauerei sie sich gerade setzt 

Kommentare