Karneval in Rio: Buntes Treiben mit heißen Rhythmen

1 von 32
In Rio haben die Narren das Zepter übernommen. Bis Aschermittwoch und noch ein wenig länger hat der Karneval die Stadt im Griff. Die Bilder heißen Bilder des bunten Treibens am Zuckerhut.
2 von 32
In Rio haben die Narren das Zepter übernommen. Bis Aschermittwoch und noch ein wenig länger hat der Karneval die Stadt im Griff. Die Bilder heißen Bilder des bunten Treibens am Zuckerhut.
3 von 32
In Rio haben die Narren das Zepter übernommen. Bis Aschermittwoch und noch ein wenig länger hat der Karneval die Stadt im Griff. Die Bilder heißen Bilder des bunten Treibens am Zuckerhut.
4 von 32
In Rio haben die Narren das Zepter übernommen. Bis Aschermittwoch und noch ein wenig länger hat der Karneval die Stadt im Griff. Die Bilder heißen Bilder des bunten Treibens am Zuckerhut.
5 von 32
In Rio haben die Narren das Zepter übernommen. Bis Aschermittwoch und noch ein wenig länger hat der Karneval die Stadt im Griff. Die Bilder heißen Bilder des bunten Treibens am Zuckerhut.
6 von 32
In Rio haben die Narren das Zepter übernommen. Bis Aschermittwoch und noch ein wenig länger hat der Karneval die Stadt im Griff. Die Bilder heißen Bilder des bunten Treibens am Zuckerhut.
7 von 32
In Rio haben die Narren das Zepter übernommen. Bis Aschermittwoch und noch ein wenig länger hat der Karneval die Stadt im Griff. Die Bilder heißen Bilder des bunten Treibens am Zuckerhut.
8 von 32
In Rio haben die Narren das Zepter übernommen. Bis Aschermittwoch und noch ein wenig länger hat der Karneval die Stadt im Griff. Die Bilder heißen Bilder des bunten Treibens am Zuckerhut.

In Rio haben die Narren das Zepter übernommen. Bis Aschermittwoch und noch ein wenig länger hat der Karneval die Stadt im Griff. Die Bilder heißen Bilder des bunten Treibens am Zuckerhut.

Auch interessant

Meistgesehen

Ruhani sagt raschen Wiederaufbau der Erdbebengebiete zu
Ruhani sagt raschen Wiederaufbau der Erdbebengebiete zu
Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt
Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt
Gestensteuerung in der iOS-App
Gestensteuerung in der iOS-App
Noch immer melden sich Loveparade-Traumatisierte
Noch immer melden sich Loveparade-Traumatisierte

Kommentare