Kate Beckinsale „Sexiest Woman Alive“

1 von 17
Das US-Magazin Esquire hat sich entschieden: Kate Beckinsale trägt ab sofort den Titel "Sexiest Woman Alive".
2 von 17
Hier sehen Sie die Schauspielerin mit ihrem Kollegen Josh Hartnett.
3 von 17
Zusammen mit Hartnett und Ben Affleck spielte Beckinsale im Kriegsdrama Pearl Harbor.
4 von 17
Den großen Durchbruch schaffte die Schauspielerin jedoch nicht in ihrer Rolle mit Schauspielpartner Affleck....
5 von 17
.... sondern mit dem Kassenschlager Underworld.
6 von 17
Auf den ersten Actionfilm folgte die Fortsetzung Underworld: Evolution.
7 von 17
Am 9. Mai 2004 heiratete Beckinsale den Regisseur Len Wiseman, den sie von den Dreharbeiten für Underworld kannte.
8 von 17
Der Schauspielerin scheint das Talent in die Wiege gelegt worden zu sein. Kate Beckinsale ist die Tochter der britischen Fernsehschauspieler Richard Beckinsale und Judy Loe. Ihr Vater starb jedoch bereits 1979 im Alter von 31 Jahren.

Das US-Magazin „Esquire“ hat sich entschieden: Kate Beckinsale trägt ab sofort den Titel „Sexiest Woman Alive“.

Auch interessant

Meistgesehen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession
30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen
Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Kommentare