Miau!

Katze rettet Besitzerin das Leben

Rodenbach - Nicht immer ist der Hund der beste Freund des Menschen. Das laute Miauen ihrer Katze hat eine Frau in Hessen vor dem drohenden Feuertod bewahrt.

Das Katzengeschrei weckte die 63-Jährige in Rodenbach in der Nacht zum Samstag. Dann habe sie einen Brand im Dachstuhl entdeckt, teilte die Polizei in Offenbach mit. Die Feuerwehr konnte die Flammen rasch löschen. Verletzt wurde niemand. Den Schaden schätzte die Polizei auf rund 25.000 Euro. Geprüft wird, ob Dachdeckerarbeiten am Vortag Ursache für den Brand an einem Dachvorbau der Doppelhaushälfte waren.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Italien: Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich
Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Kommentare