Kabinett beschließt weitgehende Abschaffung des Solidaritätszuschlags

Kabinett beschließt weitgehende Abschaffung des Solidaritätszuschlags

Thüringen

Kein Internet: Mann stürzt bei Netz-Suche aus dem Fenster

+
Kein Internet: Mann stürzt bei Netz-Suche mit Laptop aus dem Fenster (Symbolfoto).

Ein Mann aus dem Thüringer Eichsfeld hat sich bei der Suche nach einem besseren Internet-Empfang zu weit aus dem Fenster gelehnt.

Arenshausen - Bei der Netz-Suche sei der 43 Jahre alte Mann aus Arenshausen (Eichsfeldkreis) am Samstag aus dem Fenster seiner Wohnung im ersten Obergeschoss gestürzt, berichtete die Polizei am Sonntag.

Der Netz-Sucher, bei dem Alkohol im Spiel gewesen sei, habe Glück im Unglück gehabt: Er erlitt nach Polizeiangaben bei dem Sturz aus der ersten Etage nur leichte Verletzungen. Er sei jedoch vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden.

Lesen Sie auchAuf dem Weg nach Düsseldorf: Reisebus kracht in Mauer - ein Todesopfer, 44 Verletzte

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mord an schwangerer Maria: Grausame Geständnisse bei Prozess - Angeklagter übergibt sich 
Mord an schwangerer Maria: Grausame Geständnisse bei Prozess - Angeklagter übergibt sich 
Frau filmt schockierende Momente: Rohes Fleisch hüpft auf einmal lebendig vom Teller
Frau filmt schockierende Momente: Rohes Fleisch hüpft auf einmal lebendig vom Teller
Anschlag befürchtet: ICE auf dem Weg nach Hamburg evakuiert - Mann im Zug verschreckt Reisende
Anschlag befürchtet: ICE auf dem Weg nach Hamburg evakuiert - Mann im Zug verschreckt Reisende
Vermisste Nora tot aufgefunden: Familie hat Zweifel an Theorie der Behörden
Vermisste Nora tot aufgefunden: Familie hat Zweifel an Theorie der Behörden

Kommentare