150.000 Besucher pro Jahr

Anders als Wasen, Weinfest & Co: Eines der größten Volksfeste der Region soll trotz Coronavirus stattfinden

Baden-Württemberg, Stuttgart: Besucher tummeln sich bei schönem Wetter auf dem 173. Cannstatter Volksfest auf dem Cannstatter Wasen
+
Wegen des Coronavirus in Baden-Württemberg undenkbar: Das 175. Cannstatter Volksfest wurde dieses Jahr abgesagt.

Das Backfischfest in Ketsch soll trotz des Coronavirus stattfinden. Die Veranstalter haben entschieden, das Volksfest zu verschieben, anstatt es direkt abzusagen.

Mannheim/Ketsch – Das Ketscher Backfischfest zieht normalerweise jedes Jahr über 150.000 Besucher an. Die Veranstalter haben sich deshalb dazu entschieden, das Volkfest zu verschieben, anstatt es direkt abzusagen.

Wie BW24* berichtet, wählten die Veranstalter des Volksfests damit trotz Coronavirus einen anderen Weg als Wasen, Weinfest und Co. Das Cannstatter Volksfest war bereits frühzeitig abgesagt worden - ohne Aussicht auf einen Ersatztermin.

Covid-19 hat nicht nur gravierende Auswirkungen auf Großveranstaltungen. Auch die Folgen des Coronavirus auf die Wirtschaft in Baden-Württemberg sind fatal. (BW24* berichtete).

*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare