Kindersterblichkeit rückläufig

New York - Die Kindersterblichkeit ist bei Jungen und Mädchen unter fünf Jahren von 12 Millionen im Jahr 1990, auf 7,6 Millionen im vergangenen Jahr gefallen.

Gründe für diese Entwicklung gebe es viele, teilten das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit. Dazu zählten der verbesserte Zugang zu Gesundheitsdienstleistungen und Präventivmaßnahmen wie Impfungen.

Gleichwohl müssten weitere Anstrengungen unternommen werden, um die Kindersterblichkeit gemäß der Milleniumserklärung von 1990 weiter zu senken, sagten die beiden Organisationen. Damals hatten sich 189 Staats- und Regierungschefs das Ziel gesetzt, die Sterblichkeitsrate von unter fünfjährigen Kindern bis 2015 um zwei Drittel zu senken.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Samstag 21.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen

Kommentare