Land in Sicht: Unglücksschiff "Flaminia" beim Zieleinlauf

1 von 16
Das havarierte Containerschiff "MSC Flaminia" wird vor der deutschen Nordseeküste in Richtung Wilhelmshaven geschleppt. Nach der Feuerkatastrohpe war lange unklar, wie man das Schiff in den nächsten Hafen bringen kann. Jetzt ist es angekommen.
2 von 16
Das havarierte Containerschiff "MSC Flaminia" wird vor der deutschen Nordseeküste in Richtung Wilhelmshaven geschleppt. Nach der Feuerkatastrohpe war lange unklar, wie man das Schiff in den nächsten Hafen bringen kann. Jetzt ist es angekommen.
3 von 16
Das havarierte Containerschiff "MSC Flaminia" wird vor der deutschen Nordseeküste in Richtung Wilhelmshaven geschleppt. Nach der Feuerkatastrohpe war lange unklar, wie man das Schiff in den nächsten Hafen bringen kann. Jetzt ist es angekommen.
4 von 16
Das havarierte Containerschiff "MSC Flaminia" wird vor der deutschen Nordseeküste in Richtung Wilhelmshaven geschleppt. Nach der Feuerkatastrohpe war lange unklar, wie man das Schiff in den nächsten Hafen bringen kann. Jetzt ist es angekommen.
5 von 16
Das havarierte Containerschiff "MSC Flaminia" wird vor der deutschen Nordseeküste in Richtung Wilhelmshaven geschleppt. Nach der Feuerkatastrohpe war lange unklar, wie man das Schiff in den nächsten Hafen bringen kann. Jetzt ist es angekommen.
6 von 16
Das havarierte Containerschiff "MSC Flaminia" wird vor der deutschen Nordseeküste in Richtung Wilhelmshaven geschleppt. Nach der Feuerkatastrohpe war lange unklar, wie man das Schiff in den nächsten Hafen bringen kann. Jetzt ist es angekommen.
7 von 16
Das havarierte Containerschiff "MSC Flaminia" wird vor der deutschen Nordseeküste in Richtung Wilhelmshaven geschleppt. Nach der Feuerkatastrohpe war lange unklar, wie man das Schiff in den nächsten Hafen bringen kann. Jetzt ist es angekommen.
8 von 16
Das havarierte Containerschiff "MSC Flaminia" wird vor der deutschen Nordseeküste in Richtung Wilhelmshaven geschleppt. Nach der Feuerkatastrohpe war lange unklar, wie man das Schiff in den nächsten Hafen bringen kann. Jetzt ist es angekommen.

Land in Sicht: Ungluecksschiff "Flaminia" kurz vor dem Ziel

Auch interessant

Meistgesehen

Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Zugunglück im Salzburger Hauptbahnhof - Bilder vom Unfallort
Todesfahrer von Toronto des zehnfachen Mordes angeklagt
Todesfahrer von Toronto des zehnfachen Mordes angeklagt
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
Zahl der Straftaten 2017 um fast 10 Prozent gesunken
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest

Kommentare