Landwirte protestieren mit Traktoren in Berlin

+
Ausstellungsbesucher gehen am Samstag vor der Messe Berlin an einer Traktorenkolonne vorbei, an deren erstem Traktor ein Schild mit der Aufschrift "Gentechnik verursacht Hunger... weltweit!" befestigt ist.

Berlin - Bauern, Verbraucher, Tierschützer und Umweltaktivisten haben in Berlin für eine Agrarwende demonstriert. Sie sind mit rund 80 Traktoren sind vor das Messegelände der Grünen Woche gezogen.

Unter dem Motto “Wir haben es satt“ kritisieren sie die industrialisierte Landwirtschaft. Die knapp 80 Schlepper fuhren anschließend von der weltgrößten Agrarmesse in Richtung Hauptbahnhof. Am Mittag ist eine Kundgebung am Brandenburger Tor geplant.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Europa-Park: Kette von Achterbahn reißt während Fahrt - „Das war nichts Außergewöhnliches“
Europa-Park: Kette von Achterbahn reißt während Fahrt - „Das war nichts Außergewöhnliches“
Mord an schwangerer Maria: Grausame Geständnisse während Prozess - Angeklagter übergibt sich 
Mord an schwangerer Maria: Grausame Geständnisse während Prozess - Angeklagter übergibt sich 
Mülheim: Keine Rückkehr! Mutmaßliche Vergewaltiger wechseln die Schule 
Mülheim: Keine Rückkehr! Mutmaßliche Vergewaltiger wechseln die Schule 
Iserlohn: Schreckliche Messerattacke mit zwei Toten - Täter offenbar polizeibekannt 
Iserlohn: Schreckliche Messerattacke mit zwei Toten - Täter offenbar polizeibekannt 

Kommentare