Lastwagenfahrer 50 Stunden ohne Pause unterwegs

Osnabrück - Mehr als zwei Tage ist ein Lastwagenfahrer aus Rostock seinem Fahrtenschreiber zufolge ohne Pause unterwegs gewesen.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, fuhr der 46-Jährige auf der Autobahn 1 bei Osnabrück in Richtung Bremen starke Schlangenlinien. Der Lastwagen war mit Ersatzteilen für Heizungen geladen.

Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der Mann rund 50 Stunden ohne ausreichende Ruhezeit unterwegs gewesen war. Der müde Fahrer gab an, vor seiner Abfahrt Hochzeitstag gehabt zu haben. Diesen verbrachte er den Angaben zufolge allein in seinem Laster und trank einige Bier. Der Lastwagenfahrer hatte bei der Kontrolle 2,15 Promille. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Brandstiftung: 15-Jähriger wird zu Millionenstrafe verurteilt
Nach Brandstiftung: 15-Jähriger wird zu Millionenstrafe verurteilt
Immer mehr deutsche Kinder leiden unter „Kreidezähnen“ - Ursache ist erschütternd
Immer mehr deutsche Kinder leiden unter „Kreidezähnen“ - Ursache ist erschütternd
Absturz-Ermittler hält Rätsel um Flug MH370 für gelöst
Absturz-Ermittler hält Rätsel um Flug MH370 für gelöst
Vergiftetes Pausenbrot - Polizei prüft mehrere Krankheitsfälle
Vergiftetes Pausenbrot - Polizei prüft mehrere Krankheitsfälle

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.