Leipzig

Totes Baby in Mülltonne gefunden

+
Polizeieinsatz in Leipzig

Schrecklicher Fund in Leipzig. Im Hinterhof eines Wohnhauses ist am Donnerstag die Leiche eines Babys gefunden worden. 

Leipzig - Nach dem Fund eines toten Babys in Leipzig ermitteln Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei auf Hochdruck die Hintergründe. Das tote Kleinkind wurde am Donnerstagmorgen im Leipziger Waldstraßenviertel entdeckt, wie die Behörden mitteilten. Einzelheiten nannte die Ermittler zunächst nicht. Nach Informationen der "Leipziger Volkszeitung" soll die Leiche offenbar in einer Mülltonne im Hinterhof eines Wohnhauses gelegen haben.

Staatsanwaltschaft und Polizei teilten lediglich mit, die Ermittlungen würden "mit Hochdruck und in alle Richtungen geführt". Vor Ort seien Spuren gesichert worden. Auch habe die Staatsanwaltschaft die Obduktion der Leiche angeordnet und einen Sachverständigen mit einem rechtsmedizinischen Gutachten beauftragt.

AFP

Auch interessant

Meistgelesen

Rebecca Reusch: Polizei hält offenbar einen Unfalltod für möglich
Rebecca Reusch: Polizei hält offenbar einen Unfalltod für möglich
Berlin: Bananenbrot an Nachbarn verteilt - doch dann kommt der Schock-Rückruf
Berlin: Bananenbrot an Nachbarn verteilt - doch dann kommt der Schock-Rückruf
Kurz nach Start von Lufthansa-Jumbo fällt Triebwerk aus - Passagiere berichten von dramatischen Szenen 
Kurz nach Start von Lufthansa-Jumbo fällt Triebwerk aus - Passagiere berichten von dramatischen Szenen 
Anschlag befürchtet: ICE auf dem Weg nach Hamburg evakuiert - Mann im Zug verschreckt Reisende
Anschlag befürchtet: ICE auf dem Weg nach Hamburg evakuiert - Mann im Zug verschreckt Reisende

Kommentare