LeGer-Designerin ist ständig unterwegs

Lena Gercke: Überraschung für Model - damit hat "Voice-Senior"-Moderatorin nicht gerechnet

Lena Gercke ist ständig unterwegs. Die "The Voice Senior"-Moderatorin sieht ihre Familie selten. Jetzt gab es für das Model eine große Überraschung.

  • Lena Gercke ist ständig auf Achse
  • Ihre Jobs halten die "Voice of Germany"-Moderatorin ordentlich auf Trab
  • Nun hat sie sich das Model aus Cloppenburg bei Bremen Zeit für eine ganz besondere Person genommen

Cloppenburg/München - Lena Gercke ist ein wahres Multitalent und ständig auf Achse. Ob als Model, Moderatorin oder Designerin für ihr eigenes Modelabel "LeGer" - ihre vielfältigen Jobs führen sie um die ganze Welt und sorgen für einen prall gefüllten Terminkalender. Die 31-Jährige führt ein anstrengendes Leben und ist oft für lange Zeit nicht Zuhause. Doch auch die "Voice of Germany"-Moderatorin schafft es, sich Zeit für ihre Liebsten zu nehmen. So wie kürzlich in München, wo sie bei einem ganz besonderen Auftritt zu Gast war. Darüber berichtet *norbduzz.de.

Lena Gercke: "Voice of Germany"-Moderatorin führt aufreibendes Leben auf Achse

Eben noch in der ukrainischen Hauptstadt Kiev, dann ein Stopp in Östrereich für Urlaub und Werbezwecke. Ihre Jobs halten die "Voice of Germany"-Moderatorin aus Cloppenburg bei Bremen ordentlich auf Trab. Ein Post von Lena Gercke auf Instagram zeigt, wie anstrengend das Leben des Multitalents ist. Die "Voice of Germany"-Moderatorin hat ein Bild geteilt, auf dem sie sehr entspannt vor einem lodernden Kamin in ihrem österreichischen Urlaubsdomizil sitzt. Dazu schreibt Lena Gercke: "Sitting at the airport. But imagine myself being there. What‘s better than the sound of a fireplace?", also auf Deutsch: "Sitze am Flughafen, aber stelle mir vor, dort zu sein. Was ist besser, als das Geräusch eines Kamins?" Für ihren Post erntet Lena Gercke wie üblich eine Menge positiver Kommentare, aber auch Mitgefühl für ihren stressigen Job. So schreibt ein Nutzer auf Instagram: "Der Klang von vier Turbinen, die dich pünktlich zum Ziel bringen, damit du ins Hotel (hoffentlich mit Kamin) und dann zum nächsten Job kommst. Gott, nen Modeljob will ich auch nicht haben, weil du nur unterwegs bist."

Doch kurz darauf hat es Lena Gercke wieder mal in ihre bayrische Wahlheimat geschafft. Die "Voice of Germany"-Moderatorin hat ihren Aufenthalt in München genutzt, um Zeit mit der Familie zu verbringen und ihre Halb-Schwester Yana zu unterstützen. Die 27-Jährige Sängerin hatte mit ihrer Band "Oh, Alaska!" in München einen Auftritt im exklusiven Hearthouse-Club. Als stolze Schwester teilte Model Lena Gercke, die in Cloppenburg bei Bremen aufgewachsen ist, fleißig Videos von dem Konzert im kleinen Rahmen in ihrer Instagram-Story und ihre Schwester Yana Gercke hatte noch eine Überraschung für die "Voice of Germany"-Moderatorin parat. 

Lena Gercke aus Cloppenburg bei Bremen wird von Schwester Yana Gercke überrascht

Denn "Oh, Alaska!" spielten den Weihnachts-Hit "All I want for Christmas" von Mariah Carrey. Der Song ist offenbar ein absoluter Festtagsfavorit von Lena Gercke, zu dem sie nicht an sich halten kann und lostanzt. So brach es auch bei dem Konzert ihrer Schwester Yana Gercke aus der "Voice of Germany"-Moderatorin heraus und sie filmte sich lachend und mit einem breiten Grinsen im Gesicht, während sie zum Rythmus ausgelassen mit dem Kopf wackelt. Auf dem Instagram-Account von "Oh, Alaska!" schreiben die Musiker: "Of course we did this song for Lena Gercke again" und setzen daneben ein dickes rotes Herz. Offenbar war es nicht das erste Mal, dass Yana ihre Schwester Lena Gercke aus Cloppenburg bei Bremen mit diesem Song verzückt hat. Selber überraschte Lena Gercke vor kurzem mit ihrer Schwangerschaft und trieb sogar mit Babykugel Sport. Doch ist das gefährlich für Lena Gerckes Baby

Schließlich schafft Lena Gercke es nach Hause und teilt in ihrer Instagram-Story ein Bild aus dem Bett, offenbar aus Sicht der "Voice of Germany"-Moderatorin aufgenommen. Zu sehen ist eine fluffige weiße Bettdecke und Lena Gercke schreibt dazu: "First night home since a loooooong time - happy me", was auf Deutsch bedeutet: "Die erste Nacht zu Hause seit laaaaaanger Zeit - Ich Glückliche". Was sie sonst noch wirklich glücklich macht, hat das Model erst kürzlich verraten, denn Lena Gercke sprach über ihren größten Wunsch. Derweil hat Lena Gercke mit einem Geständnis überrascht. Sie scheint eine drastische Entscheidung zu bereuen.

Endlich Zuhause: Lena Gercke postet ein Bild aus dem Bett.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Quelle: norduzz.de

Rubriklistenbild: © Fotocollage: dpa/Screenshot Instagram

Auch interessant

Meistgelesen

Mann guckt bei Google Earth über England - und macht merkwürdige Entdeckung
Mann guckt bei Google Earth über England - und macht merkwürdige Entdeckung
Apokalyptischer Schneesturm überrollt New York - Video zeigt extremes Ausmaß
Apokalyptischer Schneesturm überrollt New York - Video zeigt extremes Ausmaß
Paar möchte zur Verlobung dieses Foto nachstellen - das Ergebnis sorgt für Lacher
Paar möchte zur Verlobung dieses Foto nachstellen - das Ergebnis sorgt für Lacher
Hermes-Paketbote schreibt sooo traurige Botschaft auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“
Hermes-Paketbote schreibt sooo traurige Botschaft auf Benachrichtigung - „Komplett die Ehre genommen“

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion