Ein Toter

Horror-Unfall: Auto rast in Kinderzimmer

+
Ein Auto ist bei einem Unfall in ein Kinderzimmer eines Wohnhauses in der Slowakei gerast.

Levice - Ein Auto ist bei einem Unfall in ein Kinderzimmer eines Wohnhauses in der Slowakei gerast. Ein Mensch ist bei dem Horror-Crash in der Stadrt Levice ums Leben gekommen.

Der Fahrer starb Medienberichten zufolge noch am Unfallort. Ein 14-Jähriger, der im Kinderzimmer geschlafen hatte, habe schwere Verbrennungen erlitten. Der Wagen sei am Montag aus zunächst ungeklärter Ursache in das Fenster des Hauses in einem Dorf östlich von Bratislava gekracht und sofort in Flammen aufgegangen.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Zwei Tote nach Geisterfahrer-Unfall
Zwei Tote nach Geisterfahrer-Unfall

Kommentare