Polizei schnappt verliebten Langfinger

Chemnitz - Ein 25-Jähriger wollte seiner Freundin zum Geburtstag ein Straßenschild mit ihrem Namen klauen. Doch statt dem Liebesbeweis hatte er letztendlich eine Anzeige in der Tasche.

Auf frischer Diebestat zum Geburtstag seiner Freundin hat sich ein junger Mann in Chemnitz ertappen lassen. Der 25-Jährige montierte in der Nacht zum Montag das Schild an der Dorotheenstraße ab, um es seiner gleichnamigen Freundin zum Ehrentag zu schenken.

Sagen Sie "Ich liebe dich" per SMS

Sagen Sie "Ich liebe dich" per SMS

Dumm nur: Auf dem Heimweg überquerte er mit seinem Begleiter bei Rot eine Ampel und wurde von Polizisten angesprochen, teilte die Polizei am Montag mit. Als die Beamten die beiden Fußgänger durchsuchten, fanden sie das abmontierte Straßenschild. Statt des ungewöhnlichen Geschenks für die Liebste hat der 25-Jährige jetzt eine Anzeige wegen Diebstahls in der Tasche.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Zwei Tote nach Geisterfahrer-Unfall
Zwei Tote nach Geisterfahrer-Unfall

Kommentare