Lkw fährt auf Autos auf

Polizei-Großeinsatz in Limburg - Lkw-Fahrer festgenommen 

Limburg: Lkw rast in Autos, 15 Menschen verletzt - Die Bilder zur Tat 
1 von 6
In Limburg sind 16 Menschen verletzt worden, als ein Lkw-Fahrer an einer Ampel auf mehrere Autos aufgefahren ist. Er soll das mit Absicht gemacht haben. 
Limburg: Lkw rast in Autos, 15 Menschen verletzt - Die Bilder zur Tat 
2 von 6
In Limburg sind 16 Menschen verletzt worden, als ein Lkw-Fahrer an einer Ampel auf mehrere Autos aufgefahren ist. Er soll das mit Absicht gemacht haben. 
Limburg: Lkw rast in Autos, 15 Menschen verletzt - Die Bilder zur Tat 
3 von 6
In Limburg sind 16 Menschen verletzt worden, als ein Lkw-Fahrer an einer Ampel auf mehrere Autos aufgefahren ist. Er soll das mit Absicht gemacht haben. 
Limburg: Lkw rast in Autos, 15 Menschen verletzt - Die Bilder zur Tat 
4 von 6
In Limburg sind 16 Menschen verletzt worden, als ein Lkw-Fahrer an einer Ampel auf mehrere Autos aufgefahren ist. Er soll das mit Absicht gemacht haben. 
Limburg: Lkw rast in Autos, 15 Menschen verletzt - Die Bilder zur Tat 
5 von 6
In Limburg sind 16 Menschen verletzt worden, als ein Lkw-Fahrer an einer Ampel auf mehrere Autos aufgefahren ist. Er soll das mit Absicht gemacht haben. 
Limburg: Lkw rast in Autos, 15 Menschen verletzt - Die Bilder zur Tat 
6 von 6
In Limburg sind 16 Menschen verletzt worden, als ein Lkw-Fahrer an einer Ampel auf mehrere Autos aufgefahren ist. Er soll das mit Absicht gemacht haben. 

In Limburg soll am frühen Montagabend ein Lkw-Fahrer andere Autos absichtlich gerammt haben. Eine Person wurde dabei schwer verletzt. Die Bilder zur Tat. 

Auch interessant

Meistgesehen

Kind gerät in Braunschweig unter Straßenbahn und stirbt
Kind gerät in Braunschweig unter Straßenbahn und stirbt
Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza
Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza
Gefährlicher Vulkan auf den Philippinen spuckt Lava
Gefährlicher Vulkan auf den Philippinen spuckt Lava
Behörden warnen Menschen rund um philippinischen Vulkan
Behörden warnen Menschen rund um philippinischen Vulkan

Kommentare