Wuchtiger Widerling

150-Kilo-Mann entblößt sich an Baggersee

Ein Anblick, den sich zwei Frauen aus dem westfälischen Lippe lieber erspart hätten: Bei einem Spaziergang am Baggersee entdecken sie einen nackten Mann im Gebüsch. Doch das ist noch nicht alles.

Lippe – Am Donnerstagnachmittag (5. Juli) gingen zwei Frauen mit ihren Hunden an einem Baggersee spazieren. Gegen 16 Uhr entdeckten sie plötzlich einen übergewichtigen Mann im Gebüsch und erschraken. Wieso? Weil der Mann nicht nur splitternackt war, er benahm sich auch äußerst unangebracht.

Die ganze Geschichte gibt es bei unseren Kollegen von owl24.de*

*owl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

29 Tote bei Busunglück auf Madeira - Überlebende berichten von Schreien im Bus: „Die Menschen flogen um uns herum“
29 Tote bei Busunglück auf Madeira - Überlebende berichten von Schreien im Bus: „Die Menschen flogen um uns herum“
Deutsche Familie verunglückt im Auto in Österreich - drei kleine Kinder verletzt
Deutsche Familie verunglückt im Auto in Österreich - drei kleine Kinder verletzt
Feuer in Notre-Dame: Darum zahlt die katholische Kirche nicht für den Wiederaufbau
Feuer in Notre-Dame: Darum zahlt die katholische Kirche nicht für den Wiederaufbau
Weil ihr Sohn (3) dringend pinkeln musste: Mutter drohen 60 Tage Haft
Weil ihr Sohn (3) dringend pinkeln musste: Mutter drohen 60 Tage Haft

Kommentare