Fall beschäftigt die Polizei

Acht Jahre Lotto gespielt: Gewinn-Verlust-Rechnung macht Mann wütend

Zwei Lottoscheine liegen übereinander.
+
Ein Mann aus Lüdenscheid spielt acht Jahre lang Lotto - ohne es zu wissen.

Als ein Mann erfährt, dass er seit acht Jahren unwissentlich Lotto spielt, platzt ihm der Kragen.

Lüdenscheid - Die Hoffnung auf einen Lotto-Gewinn trieb den Mann aus Lüdenscheid (NRW) nicht einmal an. Er wusste nicht einmal, dass er angeblich seit acht Jahren Lotto spielte. Am Dienstag klingelte dann das Telefon bei ihm, berichtet come-on.de*.

Am anderen Ende der Leitung war ein Anrufer, der eine Lotto-Gewinn-Verlust-Rechnung präsentierte, mit der der unwissende Lotto-Spieler gar nicht einverstanden war. Der Mann wendete sich an die Polizei - was der richtige Schritt war. - *come-on.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare