Lottospieler im Glück

Schleswig-Holsteiner knackt Millionen-Jackpot

Kiel - Ein Lottospieler aus Schleswig-Holstein hat den Jackpot geknackt und über drei Millionen Euro im Lotto gewonnen.

Der Glückliche aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde tippte als bundesweit Einziger sechs Richtige und die passende Superzahl, wie Lotto Schleswig-Holstein am Montag in Kiel mitteilte. Für den Volltreffer kassiert er rund 3,2 Millionen Euro. Da der Tipper zudem mit einem Systemschein gespielt habe, kämen weitere 117.500 Euro Gewinn aus richtigen Kombinationen oben drauf, erklärte ein Lotto-Sprecher.

Fünf weitere Spieler aus Bayern, Berlin, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz schafften sechs Richtige und strichen rund 367.000 Euro ein.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Ausraster auf offener Straße: Zukünftige Braut verprügelt Trauzeugin brutal
Ausraster auf offener Straße: Zukünftige Braut verprügelt Trauzeugin brutal
Mutter will nicht, dass Sohn (15) in die Schule geht - der Grund ist unfassbar 
Mutter will nicht, dass Sohn (15) in die Schule geht - der Grund ist unfassbar 
Unfassbar: Kleine Vögel wurden lebendig eingemauert
Unfassbar: Kleine Vögel wurden lebendig eingemauert
Pflegerin in Wohnmobil verschleppt: Polizei schnappt mutmaßliche Entführer  
Pflegerin in Wohnmobil verschleppt: Polizei schnappt mutmaßliche Entführer  

Kommentare