Mädchen (13) schlägt Hai in die Flucht

+
Das 13-jährige Mädchen bewies Mut und schlug den Hai in die Flucht.

Binalong - Dramatischer Zwischenfall vor der australischen Insel Tasmanien: Ein hungriger weißer Hai hat ein 13-jähriges Mädchen in der Bucht von Binalong angegriffen.

Doch die mutige Hannah Mighall wehrte sich nach Leibeskräften und schlug das Tier mithilfe ihres Cousins Syb Mundy (33) in die Flucht!

Zweimal zog der zwei Meter lange weiße Hai die 13-Jährige unter Wasser. „Aber sie hat sich gewehrt, auf den Hai eingeschlagen und um Hilfe geschrien“ schilderte Mundy der australischen Zeitung Examiner den Überlebenskampf seiner kleinen Cousine. Der 33-Jährige surfte etwa 30 Meter entfernt, als das Drama plötzlich seinen Lauf nahm.

„Als ich sah, wie Hannah den Hai abwehrte, gab mir das die Kraft bei ihr im Wasser zu bleiben.“ Augenzeugen berichten, Mundy habe seine Cousine auf sein Surfbrett gezogen, eine Welle erwischt und sie an Land gebracht. Der Hai sei den beiden noch bis an den Strand hinterher geschwommen. „Aus dem Surfbrett ist ein großes Stück herausgebissen“, erzählte ein Polizist dem Examiner.Die Schülerin erholt sich derzeit im Krankenhaus in Hobart von ihren Verletzungen. Mundy wurde für seinen mutigen Einsatz gelobt. „Er hat sie praktisch aus dem Maul des Hais gerissen“, sagte ein Surfer, der den Angriff beobachtete. „Es war wie eine Szene aus dem Film ,Der weiße Hai‘. Einfach furchterregend!“

Einen Kampf auf Leben und Tod hat sich auch ein Bub (12) in Südafrika geliefert. Er wehrte sich gegen ein Krokodil, das ihn in die Hüfte biss, als er gerade einen Fluss durchschwamm. Auch er konnte entkommen.

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Mutter (30) betrinkt sich hemmungslos und reißt sich Klamotten vom Leib - Notlandung
Mutter (30) betrinkt sich hemmungslos und reißt sich Klamotten vom Leib - Notlandung
Foto wurde Internet-Hit: Seltsames Detail - viele entdeckten es erst spät
Foto wurde Internet-Hit: Seltsames Detail - viele entdeckten es erst spät
Knutsch-Selfie mit irrem Detail - viele bemerken es erst gar nicht
Knutsch-Selfie mit irrem Detail - viele bemerken es erst gar nicht
Russland: Kinder spielen draußen - plötzlich regnet es Körperteile vom Himmel
Russland: Kinder spielen draußen - plötzlich regnet es Körperteile vom Himmel

Kommentare