Wie konnte das passieren?

Mädchen (2) stürzt aus dem dritten Stock in den Tod

Obwohl ihre Mutter zu Hause war, ist ein kleines Mädchen in Dessau aus dem Fenster in den Tod gestürzt. Rettungskräfte konnten nur noch ihren Tod feststellen.

Dessau-Roßlau - Ein zwei Jahre altes Mädchen ist in Sachsen-Anhalt aus dem dritten Stock eines Wohnhauses gestürzt und gestorben. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Passantin das verletzte Kind am Samstagnachmittag vor dem Haus in Dessau-Roßlau gefunden. Reanimationsversuche durch Rettungskräfte blieben erfolglos. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der Zweijährigen feststellen. Die 21 Jahre alte Mutter soll zum Zeitpunkt des Geschehens in der Wohnung gewesen sein. Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Fenstersturz kommen konnte. Die Eltern des Kindes werden seelsorgerisch betreut.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht
In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik
Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet
Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.