Weil sie sich scheiden lassen wollte

Mann erschießt Mutter in türkischem Gericht

Istanbul - Ein Mann hat am Dienstag in einem Istanbuler Gerichtsgebäude seine Mutter erschossen, weil sie sich von ihrem gewalttätigen Ehemann scheiden lassen wollte.

Das berichteten türkische Medien. Ein mit ihrem Schutz beauftragter Polizist wurde angeschossen und starb in einem Krankenhaus. Polizisten nahmen den Schützen fest. Ein Verletzter wurde von Ärzten behandelt.

Der türkische Nachrichtensender CNN Türk zeigt ein Video über die aktuellen Ereignisse am Tatort.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht
In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt-Hahn - 33 Passagiere in Klinik
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt-Hahn - 33 Passagiere in Klinik
Polizisten ziehen Geländewagen mit Blaulicht aus dem Verkehr - und erleben faustdicke Überraschung 
Polizisten ziehen Geländewagen mit Blaulicht aus dem Verkehr - und erleben faustdicke Überraschung 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.