Ehefrau hat Glück und überlebt

Mann im Schlaf von Kuh erschlagen

São Paulo - Ein kurioser Vorfall ereignete sich in Brasilien. Im Südosten ist ein Mann im Schlaf von einer Kuh erschlagen worden.

Im Südosten Brasiliens ist ein Mann im Schlaf von einer Kuh erschlagen worden, die durch das Dach seines Hauses in sein Schlafzimmer gefallen ist. Das Tier hatte offenbar direkt oberhalb des Hauses, das in einen Hang gebaut ist, auf einem Hügel gegrast, wie ein Polizeisprecher der Stadt Caratinga berichtete. Der Mann sei an inneren Blutungen gestorben. Die Ehefrau wurde bei dem Unfall, der sich bereits am Mittwoch ereignete, von der Kuh nur knapp verfehlt. Ob die Kuh überlebte, war zunächst nicht bekannt.

AP

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Rätselhafte Serie: 30 Morde in 24 Stunden
Rätselhafte Serie: 30 Morde in 24 Stunden
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan

Kommentare