In Berliner Bankfiliale

Maskierte klauen kompletten Geldautomaten

Berlin - Einen kuriosen Bankraub führten am Samstag maskierte Männer in Berlin durch. Sie klauten einfach den kompletten Geldautomaten.

Eine Einbrecherbande hat im Berliner Stadtteil Friedrichshain einen kompletten Geldautomaten aus einer Bank gestohlen. Fünf bis sechs maskierte Männer stürmten am frühen Samstagmorgen nach Polizeiangaben in die Filiale am Strausberger Platz, rissen den Automaten im Vorraum aus der Verankerung und schleppten ihn ins Freie. Dort wartete bereits ein Kleinlaster. Die Diebe wuchteten den Automaten auf die Ladefläche. Vier Täter stiegen in den Transporter ein, die anderen flüchteten zu Fuß. Zur Schadenshöhe machte die Polizei keine Angaben. Die Ermittlungen dauerten an, sagte eine Sprecherin am Sonntag.

In der Vergangenheit waren in Berlin wiederholt Automaten gesprengt worden, um an Bargeld heranzukommen. Die Polizei hat zur Aufklärung eine Sonderkommission eingesetzt. Diebstähle kompletter Automaten sind dagegen eine Seltenheit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Bestialischer Mord während Tinder-Date: Polizeichef schildert perfiden Ablauf der grauenvollen Tat
Bestialischer Mord während Tinder-Date: Polizeichef schildert perfiden Ablauf der grauenvollen Tat
Suche nach Impfstoff: 2000 Menschen sollen absichtlich mit Coronavirus infiziert werden
Suche nach Impfstoff: 2000 Menschen sollen absichtlich mit Coronavirus infiziert werden
Durchbruch in der Corona-Forschung? Charité entdeckt „hochwirksame“ Antikörper
Durchbruch in der Corona-Forschung? Charité entdeckt „hochwirksame“ Antikörper
Neue Corona-Reisewarnungen: Weitere Regionen zu Risikogebieten erklärt - insgesamt 14 von 27 EU-Ländern betroffen
Neue Corona-Reisewarnungen: Weitere Regionen zu Risikogebieten erklärt - insgesamt 14 von 27 EU-Ländern betroffen

Kommentare