Massenkarambolage nach Zündelei unter Autobahnbrücke

Karambolage Autobahn 57
1 von 23
Weil Unbekannte unter einer Autobahnbrücke gezündelt hatten, kam es auf der A 57 bei Dormagen zu einer Massenkarambolage mit einem Toten. Durch den starken Rauch war die Sicht der Autofahrer behindert.
Karambolage Autobahn 57
2 von 23
Weil Unbekannte unter einer Autobahnbrücke gezündelt hatten, kam es auf der A 57 bei Dormagen zu einer Massenkarambolage mit einem Toten. Durch den starken Rauch war die Sicht der Autofahrer behindert.
Karambolage Autobahn 57
3 von 23
Weil Unbekannte unter einer Autobahnbrücke gezündelt hatten, kam es auf der A 57 bei Dormagen zu einer Massenkarambolage mit einem Toten. Durch den starken Rauch war die Sicht der Autofahrer behindert.
Karambolage Autobahn 57
4 von 23
Weil Unbekannte unter einer Autobahnbrücke gezündelt hatten, kam es auf der A 57 bei Dormagen zu einer Massenkarambolage mit einem Toten. Durch den starken Rauch war die Sicht der Autofahrer behindert.
Karambolage Autobahn 57
5 von 23
Weil Unbekannte unter einer Autobahnbrücke gezündelt hatten, kam es auf der A 57 bei Dormagen zu einer Massenkarambolage mit einem Toten. Durch den starken Rauch war die Sicht der Autofahrer behindert.
Karambolage Autobahn 57
6 von 23
Weil Unbekannte unter einer Autobahnbrücke gezündelt hatten, kam es auf der A 57 bei Dormagen zu einer Massenkarambolage mit einem Toten. Durch den starken Rauch war die Sicht der Autofahrer behindert.
Karambolage Autobahn 57
7 von 23
Weil Unbekannte unter einer Autobahnbrücke gezündelt hatten, kam es auf der A 57 bei Dormagen zu einer Massenkarambolage mit einem Toten. Durch den starken Rauch war die Sicht der Autofahrer behindert.
Karambolage Autobahn 57
8 von 23
Weil Unbekannte unter einer Autobahnbrücke gezündelt hatten, kam es auf der A 57 bei Dormagen zu einer Massenkarambolage mit einem Toten. Durch den starken Rauch war die Sicht der Autofahrer behindert.

Dormagen - Weil Unbekannte unter einer Autobahnbrücke gezündelt hatten, kam es auf der A 57 bei Düsseldorf, zu einer Massenkarambolage mit einem Toten. Durch den starken Rauch war die Sicht der Autofahrer behindert.

Auch interessant

Meistgesehen

Drei Frauen in Nürnberg niedergestochen
Drei Frauen in Nürnberg niedergestochen

Kommentare