Süße Verwechslung

Mann freut sich auf Crispy Chicken und wird enttäuscht:„Mc Donalds - da müsst ihr einiges erklären!“

Eine Crispy Chicken Verpackung von McDonalds
+
crispy chicken.jpg

Da scheint der geplante Snack nicht ganz nach Plan gelaufen zu sein. Ein Mann postet seinen überraschenden Fund auf Twitter - die Community aber versteht das Problem nicht so ganz.

München - Das ist ärgerlich. Da holt man sich schon eine kleine Portion Crispy Chicken nach Hause, öffnet voller Vorfreude den Karton mit der mitgebrachten Delikatesse und dann passiert das: anstelle der Crispy Chicken liegen da Cookies, die weder besonders crispy noch sehr Chicken-ähnlich schmecken dürften.

Genau das ist einem Mann passiert, der seinen unerwarteten Fund auch direkt auf Twitter postete: „McDonals - da müsst ihr einiges erklären“ schreibt er über seinen Post. Scheinbar war ihm in dem Moment doch eher nach was Deftigem zumute und weniger nach etwas Süßem. Wahrscheinlich scheint ein:e Mc Donalds Mitarbeiter:in nicht ganz auf die Beschriftung der Verpackung oder auf die Bestellung geachtet zu haben. Eine süße Verwechslung, die den Mann anscheinend ein klein wenig verärgert hat.

Cookies und kein Crispy Chicken: Ein Mann ärgert sich über vertauschtes Essen von Mc Donalds

Zwar schwingt in dem Post des Mannes ein bisschen Ärger mit, aber so richtig böse dürfte er seine Beschwerde nicht gemeint haben, immerhin sehen die Cookies doch gar nicht so schlecht aus. Das sehen auch einige Twitter-User:innen so, die ihre Meinung unter dem Post Kund tun. Wenn mir das passieren würde, würde ich mich nicht beschweren lol“ heißt es in einem Kommentar. Ein anderer User meint: „Ich finde dass die Cookies lecker aussehen“.

Mc Donalds vertauscht Crispy Chicken und Cookies - der Käufer wird es verkraften

Im Großen und Ganzen wird sich der Urheber des Posts wahrscheinlich nicht über die Cookies direkt geärgert haben, sondern um die verpasste Gelegenheit auf Crispy Chicken. In manchen Momenten ist eben was Salziges passender als etwas Süßes.

Um eine Verwechslung scheint es sich bei dieser Eissorte jedoch nicht gehandelt haben, die wegen ihres Namens ebenfalls auf Twitter gelandet ist. In diesem Fall wird sich der Cookie-Finder wahrscheinlich eher für die Cookies entscheiden.

Auch interessant

Kommentare