Bilder des Tages vom 15. April 2008

1 von 14
Bilder des Tages vom 15. April 2008
2 von 14
Die weltweiten Sympathie-Kundgebungen für Tibet haben auch Auswirkungen auf eine Bonner Fahnenfabrik. Die Fahne des Landes habe bisher zu den Exoten gehört, sagte eine Firmensprecherin. Seit ein paar Tagen aber sei die Nachfrage angesprungen.
3 von 14
Papst Benedikt XVI. startete am Dienstag zu einem sechstägigen Besuch in die USA. Drei Jahre nach seiner Wahl besucht das Kirchenoberhaupt die politisch wie kirchlich wichtige Weltmacht USA.
4 von 14
Brasilien hat vor seiner Atlantikküste eines der größten Ölfelder der Welt entdeckt. Es könne sich um die drittgrößte Quelle der Erde handeln, sagte der leitende Direktor der Nationalen Erdöl-Agentur (ANP) des südamerikanischen Landes, Haroldo Lima.
5 von 14
Das Foto zeigt die schleierhaften Überreste einer Zwerggalaxie im Sternbild Großer Bär, die von der großen Spiralgalaxie im Zentrum auseinandergerissen und einverleibt wurde.
6 von 14
Ein zerstörtes Auto liegt in der Nähe von Klingenberg (Landkreis Miltenberg) auf der Bundesstraße 469 in der Leitplanke. Bei einem Zusammenprall mit einem Lastwagen ist die bislang unbekannte Fahrerin ums Leben gekommen.
7 von 14
Tiertrainer Gerhard Harsch präsentiert im Filmpark Babelsberg in Potsdam das sechs Wochen alte Leopardenbaby "Indra". Der jüngste Nachwuchs der Filmtierschule Harsch in Brandenburg hat schon Drehangebote!
8 von 14
Das neue Kreuzfahrtschiff "AIDAbella" läuft zum ersten Mal in den Hamburger Hafen hinter einem Löschboot der Feuerwehr ein. Auf 13 Decks gibt es insgesamt sieben Restaurants, neun Bars und ein Theater.

auch interessant

Meistgesehen

Viel Prominenz bei der Eröffnung der Elbphilharmonie
Viel Prominenz bei der Eröffnung der Elbphilharmonie
Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos
Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos
So viele Unfälle mit Pedelecs in Deutschland wie noch nie
So viele Unfälle mit Pedelecs in Deutschland wie noch nie
"Egon" macht Platz für "Brigitta" mit Sonne oder Nebel
"Egon" macht Platz für "Brigitta" mit Sonne oder Nebel

Kommentare