Der Amoklauf in Finnland schockt die Welt

1 von 12
Der Amoklauf in Finnland schockt die Welt
2 von 12
Ein auf einem Internet-Server bereit gestelltes, undatiertes Bild zeigt Herra S. mit einer Pistole posierend.
3 von 12
Das finnische Innenministerium bestätigte, dass der Mann am Dienstagvormittag in der finnischen Kleinstadt Kauhajoki bei einem Amoklauf zehn Berufsschüler tötete.
4 von 12
Er war morgens schwer bewaffnet in die Schule gestürmt und hatte wild um sich gefeuert.
5 von 12
Der Täter schoss sich danach selbst in den Kopf, überlebte den Selbstmordversuch zunächst, starb wenige Stunden nach der Tat aber im Krankenhaus..
6 von 12
Die Polizei mit einem Großaufgebot vor der Berufsschule.
7 von 12
Noteinsatz an der Berufsschule.
8 von 12
Ein Bildschirmfoto zeigt das Profil von "Wumpscut86" auf der Video-Plattform YouTube, wo sich Herra S., der mutmaßliche Amokschütze von Kauhajoki, per Film bei Schießübungen präsentiert hat. Der Film ist mittlerweile gesperrt.

Auch interessant

Meistgesehen

Hagenbecks Tigerbabys dürfen endlich auf die große Außenanlage
Hagenbecks Tigerbabys dürfen endlich auf die große Außenanlage
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf
Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf

Kommentare