Die neue Identität des Radovan Karadzic

1 von 9
Die neue Identität des Radovan Karadzic
2 von 9
Radovan Karadzic war fast 13 Jahre untergetaucht. Er ließ sich eine lange Mähne wachsen und einen weißen Rauschebart. Der mutmaßliche Massenmörder legte sich einen neuen Namen zu: In seiner Identität als Dr. Dragan David Dabic galt er als Experte für Alternativmedizin, er hielt Vorträge und hatte eine eigene Praxis.
3 von 9
Radovan Karadzic war fast 13 Jahre untergetaucht. Er ließ sich eine lange Mähne wachsen und einen weißen Rauschebart. Der mutmaßliche Massenmörder legte sich einen neuen Namen zu: In seiner Identität als Dr. Dragan David Dabic galt er als Experte für Alternativmedizin, er hielt Vorträge und hatte eine eigene Praxis.
4 von 9
Radovan Karadzic war fast 13 Jahre untergetaucht. Er ließ sich eine lange Mähne wachsen und einen weißen Rauschebart. Der mutmaßliche Massenmörder legte sich einen neuen Namen zu: In seiner Identität als Dr. Dragan David Dabic galt er als Experte für Alternativmedizin, er hielt Vorträge und hatte eine eigene Praxis.
5 von 9
Radovan Karadzic war fast 13 Jahre untergetaucht. Er ließ sich eine lange Mähne wachsen und einen weißen Rauschebart. Der mutmaßliche Massenmörder legte sich einen neuen Namen zu: In seiner Identität als Dr. Dragan David Dabic galt er als Experte für Alternativmedizin, er hielt Vorträge und hatte eine eigene Praxis.
6 von 9
Radovan Karadzic war fast 13 Jahre untergetaucht. Er ließ sich eine lange Mähne wachsen und einen weißen Rauschebart. Der mutmaßliche Massenmörder legte sich einen neuen Namen zu: In seiner Identität als Dr. Dragan David Dabic galt er als Experte für Alternativmedizin, er hielt Vorträge und hatte eine eigene Praxis.
7 von 9
Radovan Karadzic war fast 13 Jahre untergetaucht. Er ließ sich eine lange Mähne wachsen und einen weißen Rauschebart. Der mutmaßliche Massenmörder legte sich einen neuen Namen zu: In seiner Identität als Dr. Dragan David Dabic galt er als Experte für Alternativmedizin, er hielt Vorträge und hatte eine eigene Praxis.
8 von 9
Radovan Karadzic war fast 13 Jahre untergetaucht. Er ließ sich eine lange Mähne wachsen und einen weißen Rauschebart. Der mutmaßliche Massenmörder legte sich einen neuen Namen zu: In seiner Identität als Dr. Dragan David Dabic galt er als Experte für Alternativmedizin, er hielt Vorträge und hatte eine eigene Praxis.

Auch interessant

Meistgesehen

Hagenbecks Tigerbabys dürfen endlich auf die große Außenanlage
Hagenbecks Tigerbabys dürfen endlich auf die große Außenanlage
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag
Torte für Schimpansen Benny zum 50. Geburtstag
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt
Frankfurter Goetheturm brennt nieder
Frankfurter Goetheturm brennt nieder

Kommentare