Jahresrückblick: Die größten Comebacks 2008

1 von 17
Britney Spears: Nach vielen unerfreulichen Nachrichten (Blitzehe, Glatzenschnitt, Drogen, verlorenes Sorgerecht für die beiden Söhne...) findet die Sängerin 2008 zu alter Form zurück und freut sich über den Bambi in der Kategorie "Pop International".
2 von 17
Horst Seehofer: Bei der Landtagswahl in Bayern am 28. September 2008 verliert die CSU die absolute Mehrheit, womit die “Alleinherrschaft" der Partei nach 46 Jahren beendet ist. Das Ergebnis: Erwin Huber und Günther Beckstein müssen ihren Hut nehmen und Horst Seehofer übernimmt den Parteivorsitz sowie das Amt des Ministerpräsidenten.
3 von 17
Guns N' Roses: Die kalifornische Hard-Rock-Band Guns N' Roses (auf dem Bild: Frontmann Axl Rose) veröffentlicht nach rund 15 Jahren endlich das immer wieder verschobene Album "Chinese Democracy". Die Band erreichte Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre weltweite Bekanntheit.
4 von 17
Gabriele Pauli: Nach Ihrem Austritt aus der CSU im Nov. '07 tritt Gabriele Pauli im Juni '08 den Freien Wählern bei. Während der Landtagswahl in Bayern am 28. September '08 tritt sie im Stimmkreis Nürnberg-Nord gegen den Direktkandidaten der CSU Günther Beckstein an. Nachdem sie unter allen FW-Kandidaten des Wahlkreises Mittelfranken die höchste Anzahl an Gesamtstimmen erreicht, zieht sie erstmals in den Bayerischen Landtag ein.
5 von 17
Harrison Ford: Im Jahre 1989 spielte Harrison Ford in "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" zum vorerst letzten Mal den weltbekannten Abenteurer mit Hut und Peitsche. Mit 66 Jahren erlebt Harrison Ford sein viertes Filmabenteuer: Der Film "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" ist einer der Kinohits des Jahres 2008.
6 von 17
Kiss: Die bereits seit 35 Jahren existierende US-Rockband Kiss zeigte sich bis zum Jahr 1983 nur bemalt in der Öffentlichkeit und sorgte bei ihren Konzerten durch Feuereinlagen und zertrümmerte Gitarren für Aufsehen. Im Mai 2008 startet die Band eine ausgedehnte Europatournee “KISS Alive/35”.
7 von 17
Jürgen Klinsmann: Anfang des Jahres präsentiert der FC Bayern Jürgen Klinsmann als Nachfolger von Ottmar Hitzfeld. Nach einigen Startschwierigkeiten läuft es bei den Bayern wieder rund.
8 von 17
Diego Armando Maradona: Der Argentinier ist einer der besten Fußballspieler aller Zeiten; so wurde er u.a. 1986 mit der argentinischen Fußballnationalmannschaft Weltmeister. Nach einer Phase, in der er u.a. durch Doping sowie Drogenprobleme negative Schlagzeilen machte, wird er am 28. Oktober 2008 Trainer der argentinischen Fußballnationalmannschaft.

auch interessant

Meistgesehen

Viel Prominenz bei der Eröffnung der Elbphilharmonie
Viel Prominenz bei der Eröffnung der Elbphilharmonie
Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos
Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos
So viele Unfälle mit Pedelecs in Deutschland wie noch nie
So viele Unfälle mit Pedelecs in Deutschland wie noch nie
"Egon" macht Platz für "Brigitta" mit Sonne oder Nebel
"Egon" macht Platz für "Brigitta" mit Sonne oder Nebel

Kommentare