Loch im Rumpf - Flugzeug musste notlanden

1 von 8
Der Kapitän des in Manila notgelandeten Flugzeugs, John Francis Bartels.
2 von 8
Plötzlich war ein zwei Mal vier Meter großes Loch im Rumpf eines Passagierflugzeug der australischen Fluggesellschaft Qantas. Die ersten Gepäckstücke purzelten schon aus dem Flieger. In Manila ist die Maschine dann notgelandet.
3 von 8
Plötzlich war ein zwei Mal vier Meter großes Loch im Rumpf eines Passagierflugzeug der australischen Fluggesellschaft Qantas. Die ersten Gepäckstücke purzelten schon aus dem Flieger. In Manila ist die Maschine dann notgelandet.
4 von 8
Plötzlich war ein zwei Mal vier Meter großes Loch im Rumpf eines Passagierflugzeug der australischen Fluggesellschaft Qantas. Die ersten Gepäckstücke purzelten schon aus dem Flieger. In Manila ist die Maschine dann notgelandet.
5 von 8
Plötzlich war ein zwei Mal vier Meter großes Loch im Rumpf eines Passagierflugzeug der australischen Fluggesellschaft Qantas. Die ersten Gepäckstücke purzelten schon aus dem Flieger. In Manila ist die Maschine dann notgelandet.
6 von 8
Plötzlich war ein zwei Mal vier Meter großes Loch im Rumpf eines Passagierflugzeug der australischen Fluggesellschaft Qantas. Die ersten Gepäckstücke purzelten schon aus dem Flieger. In Manila ist die Maschine dann notgelandet.
7 von 8
Plötzlich war ein zwei Mal vier Meter großes Loch im Rumpf eines Passagierflugzeug der australischen Fluggesellschaft Qantas. Die ersten Gepäckstücke purzelten schon aus dem Flieger. In Manila ist die Maschine dann notgelandet.
8 von 8
Plötzlich war ein zwei Mal vier Meter großes Loch im Rumpf eines Passagierflugzeug der australischen Fluggesellschaft Qantas. Die ersten Gepäckstücke purzelten schon aus dem Flieger. In Manila ist die Maschine dann notgelandet.

Auch interessant

Meistgesehen

13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen
30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession
30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession

Kommentare