Promis bei der Palmen-Party

1 von 15
100.000 Feuerwerkskörper erhellten den Himmel im Rahmen der Feier zur "Palm Jumeirah", der ersten künstlichen Insel vor der Küste des Golfstaates.
2 von 15
Bei dem Feuerwerk wurden siebenmal so viele Feuerwerkskörper verschossen wie bei den Olympischen Sommerspielen in Peking.
3 von 15
Luftaufnahme der künstlichen Inselgruppe "The Palm Jumeirah" (Handout von April 2008). Die große künstliche Insel in Form einer Palme war nach sieben Jahren Bauzeit mit einer bombastischen Party gefeiert worden.
4 von 15
Rund 2000 Gäste waren zu der Feier gekommen, darunter ...
becker_2
5 von 15
... Boris Becker ...
sandy_4
6 von 15
... und seine Ex-Verlobte Sandy Meyer-Wölden ...
7 von 15
“Natürlich bin ich traurig“, sagte Sandy auf dem roten Teppich in die Mikrofone. In ihrem champagnerfarbenen Kleid mit Goldpailletten brachte sie dann aber doch ein Lächeln zustande.
8 von 15
Auch Sandys Freundin, das Model Janina Schmidt, war zu der Feier nach Dubai gekommen.

Auch interessant

Meistgesehen

Thai-Fußballer hoffen jetzt auf baldige Heimkehr nach Hause
Thai-Fußballer hoffen jetzt auf baldige Heimkehr nach Hause
Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um
Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um
Bereits 200 Todesopfer nach Überschwemmungen in Japan
Bereits 200 Todesopfer nach Überschwemmungen in Japan
Japans Regierungschef sagt Überschwemmungsopfern Hilfe zu
Japans Regierungschef sagt Überschwemmungsopfern Hilfe zu

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.