Wer hat den Mega-Masturbator geklaut?

+
Die Überwachungskamera hat den Überfäll aufgezeichnet

Iowa - Ein bewaffneter Mann hat in Iowa ein Erotikgeschäft überfallen und ein 250 Dollar teures Sexspielzeug gestohlen. Vielleicht konnte er der plastischen Werbung nicht widerstehen. 

Die Polizei veröffentlicht nun ein Bild der Überwachungskamera, das zeigt, wie der maskierte Räuber den sogenannten "F... me silly Mega Masturbator" klaut, der einem weiblichen Hintern mit allem drum und dran nachempfunden ist. 

Bloß nicht nachmachen! Die schlimmsten Sex-Verletzungen

Bloß nicht nachmachen! Die schlimmsten Sex-Verletzungen

Die gestohlene Ware ist so heiß, dass die Polizei die plastischen Bilder auf der Verpackung gepixelt hat. Der Hersteller preist sein Produkt als äußerst realistisch an: "Es klingt und fühlt sich an wie ein echter Hintern."

"Party in der Unterhose": Verrücktes Sexspielzeug

"Party in der Unterhose": Verrücktes Sexspielzeug

Angeblich war der Mann mit einem großen Jagdmesser bewaffnet. Auf Hinweise, die zu seiner Festnahme führen, ist eine Belohnung von bis zu 1000 Dollar ausgesetzt. Dafür kann man sich vier Mega-Masturbatoren kaufen. 

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Lotto am Samstag: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom 14.10.2017
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute

Kommentare