In der Nacht zum Donnerstag

Mehrere Hunderttausend Euro: Mehrfamilienhaus brennt ab

+
Feuerwehr. Symbolbild. 

Ein Feuer hat in der Nacht zum Donnerstag im schwäbischen Wasserburg am Bodensee (Landkreis Lindau) ein Wohnhaus verwüstet.

Wasserburg am Bodensee - Der Schaden betrage mehrere Hunderttausend Euro, teilte die Polizei am Morgen mit. Nach ersten Erkenntnissen sei der Brand in einem Wohnzimmer des Mehrfamilienhauses ausgebrochen. 

Lesen Sie auch: Verheerender Schaden: Baumarkt in Limburg brennt ab - 200 Retter im Einsatz

Vermutlich habe ein technischer Defekt den Brand verursacht. Verletzt wurde niemand. Alle Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Ein Großaufgebot der Feuerwehr war bis zum frühen Morgen im Einsatz.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Brückeneinsturz in Genua: Notstand ausgerufen - bittere Nachricht für Anwohner
Brückeneinsturz in Genua: Notstand ausgerufen - bittere Nachricht für Anwohner
„Ich weine!“ Brückeneinsturz von Genua löscht junge Familie aus
„Ich weine!“ Brückeneinsturz von Genua löscht junge Familie aus
Todes-Drama im Urlaub: Vater ertrinkt bei Rettungsaktion für Sohn
Todes-Drama im Urlaub: Vater ertrinkt bei Rettungsaktion für Sohn
Auto kracht gegen Baum - Insassen lassen schwer verletzten Beifahrer zurück
Auto kracht gegen Baum - Insassen lassen schwer verletzten Beifahrer zurück

Kommentare