Mehrere Tote bei Hubschrauberabsturz in Norwegen

Oslo - Beim Absturz eines Hubschraubers im Westen Norwegens sind am Montag Medienberichten zufolge alle fünf Insassen ums Leben gekommen.

Das Unglück ereignete sich nach Polizeiangaben in Ullensvang, etwa 85 Kilometer östlich der zweitgrößten norwegischen Stadt Bergen. Über die Ursache war zunächst nichts bekannt. Der Fernsehsender NRK berichtete von fünf Getöteten, die Polizei nannte vorerst keine Opferzahl.

dapd

auch interessant

Meistgelesen

Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte
Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland
Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare