Über 300 Aussteller

"Teddybär Total" in Münster

+
Auch dieses etwas gewöhnungsbedürftige Exemplar wird auf der Messe ausgestellt.

Münster - Kuscheltier und Sammlerobjekt: Die Messe „Teddybär Total“ hat am Samstag in Münster begonnen.

 Mehr als 300 Aussteller aus 27 Nationen zeigen ihre neuesten Kreationen. Zwei Tage lang können sich die Besucher vom Knopfauge bis hin zum mannshohen Riesenteddy über aktuelle Trends informieren.

Die Preise der kuscheligen Kameraden reichen von 10 bis 1500 Euro. Neben aktuellen Plüschbären sind in einer Sonderausstellung auch ältere Exemplare aus dem 19. Jahrhundert zu sehen.

Die Messe feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen und ist nach Veranstalterangaben die größte ihrer Art. Zum Jubiläum wurde ein mit 20 Kristallen besetzter Sonderbär entworfen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Mann klaut Frau Fahrrad - aber die holt es sich total genial zurück
Mann klaut Frau Fahrrad - aber die holt es sich total genial zurück
Horror auf Mallorca: Mann schießt mit Schrotflinte in Café um sich
Horror auf Mallorca: Mann schießt mit Schrotflinte in Café um sich
Wende im „Mordprozess ohne Leiche“: Sterbliche Überreste gefunden
Wende im „Mordprozess ohne Leiche“: Sterbliche Überreste gefunden
Urlaubs-Albtraum in Italien: Tornado überrascht Badegäste
Urlaubs-Albtraum in Italien: Tornado überrascht Badegäste

Kommentare