Fertiggericht zurückgerufen

Metallstückchen: Iglo warnt vor Tortellini

+
Iglo warnt warnt vor "Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne"

Hamburg - Der Tiefkühlkost-Hersteller Iglo warnt vor dem Verzehr seines vegetarischen Fertiggerichts "Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne". Es könnte Metallstückchen enthalten.

Der Tiefkühlkost-Hersteller Iglo hat die Verbraucher vor dem Verzehr seines vegetarischen Fertiggerichts „Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne“ gewarnt und bestimmte Chargen des Produkts zurückgerufen. In einigen Packungen des Produkts seien kleine Metallstückchen gefunden worden, teilte das Hamburger Unternehmen am Freitag mit. Bei der Überprüfung von drei Reklamationen von Verbrauchern seien die Fremdkörper entdeckt worden. Von dem Rückruf betroffen seien die Produkte mit der Codierung „L3024“ und „L3025“ und dem Mindesthaltbarkeitsdatum April 2014. „Viva Italia Tortellini Käse-Sahne“-Produkte mit anderen Codierungen seien davon nicht betroffen.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Muslima wird in S-Bahn beschimpft - und dann passiert Wunderbares
Muslima wird in S-Bahn beschimpft - und dann passiert Wunderbares
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“
Radiosender stoppt „Bayerns unmoralischstes Gewinnspiel“

Kommentare