"Miss Germany"-Wahl: Kandidatin ausgeschlossen

+
Die Kandidatinnen für die Wahl der "Miss Germany 2012" posieren am 25. Januar in Rust.

Rust - An der Wahl zur "Miss Germany" wird eine Kandidatin weniger teilnehmen als geplant. Die 24 Jahre alte Studentin Anastasia Kolmakowa aus Leipzig werde von der Wahl ausgeschlossen.

Das sagte ein Sprecher der Organisatoren am Freitag in Rust (Baden-Württemberg). Als Grund nannte er Disziplinlosigkeit bei den Vorbereitungen. Einen Ersatz werde es nicht geben. Zur Wahl am 11. Februar im Europa-Park in Rust treten nun nicht 24, sondern 23 junge Frauen an. Kolmakowa war im November “Miss Sachsen“ geworden, sie hatte sich damit für die Wahl zur “Miss Germany“ qualifiziert. Dort kämpfen Kandidatinnen im Alter von 18 bis 25 Jahren um den Titel.

Wahl zur Miss Germany 2011

Wahl zur Miss Germany 2011

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz

Kommentare